USAGE RIGHTS REQUEST

v.04.10.2016

Hey - so glad you stopped by! We, PAUL HEWITT, are so happy that you like our products that much! We’ve came across your picture or video and just had to ask if we could use it on our marketing channels. Therefore, we’d like to request the right to use your UGC (“User Generated Content” – “UGC”). Thanks a lot for considering our proposal!

1) We periodically get in touch with our customers to request their permission to reproduce and integrate our favorite UGC for example in our website, email, social media, in-store or to use it for other marketing purposes.

If you grant us your permission to use your UGC in the extent described below, we will post your account name on our website to make sure people know, who´s great UGC that is. We would also effort to post your account name when using your Content in other marketing channels.

2) By responding to this usage rights request with the hashtag #yespaulhewitt you are agreeing to the following licensing terms:


GRANT OF RIGHTS

You hereby grant to us and our affiliates a non-exclusive, free, timely and locally unlimited right to use your UGC for all marketing purposes, online and offline, especially in advertisements, for example our catalogs, in store, email and all other communications including business to business as well as business to consumer relationships, especially to safe, reproduce, display, distribute, make publicly available and - while respecting Section 14 German copyright act - alter and edit your UGC. (“Licence”).

The license is:

  • “non-exclusive” meaning you may use the UGC for your own purposes or let others use your UGC for their purposes;
  • “free” meaning free of any charges. We do not owe you anything in connection with our use of your UGC;
  • “timely unlimited” meaning that you grant us the license for an indefinite period of time;
  • “locally unlimited” meaning we may exercise our rights anywhere in the world.

Our “Affiliates” are limited to our partnershops, resellers and affiliated companies pursuant to Section 15 of the German Stock Corporation Act, and the Anchor Media GmbH (squarelovin).


YOU PROMISE US

  • that you have the right to grant us the License in the extent described above;
  • that you have permission from all person(s) pictured in your UGC, that the UGC in which they are pictured can be used in the extent described above;
  • that you have paid and will pay in full any fees or other payments that may be related to the use of your UGC;
  • your UGC does not infringe any legal rights of any third party, for example intellectual property rights or privacy rights;
  • You as an individual are at least eighteen (18) years of age or as a legal representative agree to the License in the extent described above.

We reserve the right to stop using your UGC for any reason and remove it from our marketing channels without any notification or replacement.

To this agreement GERMAN Law (to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods) is solely applicable. If you are a consumer, this choice of law is only applicable insofar, as mandatory consumer laws in the state where you have your usual whereabouts remain unaffected.

If you are a merchant, an entrepreneur within the meaning of Section 14 of the German Civil Code or a legal person under public law or a special fund under public law or you have no residence in Germany or your whereabouts are unknown, the exclusive - and international - place of jurisdiction for all legal disputes because of or in connection with this agreement is our place of business.

For further informations, please contact:

PAUL HEWITT GmbH & Co. KG
Heiligengeistwall 12
26122 Oldenburg

+49 441 3794893-0
http://www.paul-hewitt.com


Informationspflichten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Sicherheit Eurer Daten sowie ein transparenter Umgang mit diesen ist uns, squarelovin, sehr wichtig. Daher möchten wir Euch auf diesem Wege, entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung, über den Umgang mit Euren personenbezogenen Daten informieren.

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher:
Anchor Media GmbH
Geschäftsführung: Jan Moritz Finke und Benedict Stöhr
Budapester Straße 45
20253 Hamburg

2. Umfang, Art und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten
Zweck der Datenerhebung Wir verfügen über folgende Personenbezogene Daten von Dir
  • um die Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu ermöglichen und die Dienstleistung des Content Managements zu erfüllen.
  • Instagram Basis Informationen (Name, Profilbild, Infotext)
  • Instagram Uploads
  • Beschreibungen der Uploads
  • Kommentare der Uploads
  • Geo Informationen der Uploads
  • um Dich als Ansprechpartner bei unserem Kunden identifizieren zu können;
  • zur Korrespondenz mit Dir;
  • zur Ermöglichung einer Vertragsanbahnung;
  • zur Durchführung des Vertragsverhältnisses mit Dir;
  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • Geschäftliche Kontaktdaten (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift des Arbeitsplatzes)

Die Verarbeitung ihrer Daten ist zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihres Anliegens für uns erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und lit. c DSGVO).

4. Quelle der personenbezogenen Daten

Eure personenbezogenen Daten stammen aus Eurem öffentlich zugänglichen Instagram-Profil.

5. Weitergabe von Daten („Empfänger“ oder „Kategorien von Empfängern“)

Grundsätzlich sind Empfänger Eurer personenbezogenen Daten innerhalb unserer Organisation lediglich solche Personen, deren Kenntnis für den Zweck, zu dem die Verarbeitung der Daten erfolgt, erforderlich ist.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit es für die Abwicklung Eures Anliegens erforderlich ist. Diese Weitergabe an Dritte kann auch in Länder außerhalb der Europäischen Union stattfinden, konkret zwecks Speicherung in die USA.

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Empfängern ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken ist daher unzulässig.

6. Speicherdauer

Die zu diesem Zweck von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zur Beendigung der Zusammenarbeit gespeichert und danach unverzüglich gelöscht.

7. Betroffenenrechte

Ihr habt das Recht:

  • eine von Euch erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen, mit der Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO);
  • Auskunft über Eure von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Insbesondere könnt Ihr Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Art der personenbezogenen Daten, die jeweiligen Empfängern ihrer Daten, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Eurer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO unverzüglich);
  • Löschung Eurer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen auf unserer Seite erforderlich ist (Art. 17 DSGVO);
  • Einschränkung der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten zu zurückzuverlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist (Art. 18 DSGVO);
  • Eure personenbezogenen Daten, die Ihr uns bereitgestellt habt, in einem maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO), und
  • Euch bei einer Aufsichtsbehörde beschweren (Art. 77 DSGVO). Dies ist in unserem Fall: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
8. Widerspruchsrecht

Soweit die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten,

  • gemäß Art 6 Abs. 1 lit. e DSGVO für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde, oder
  • auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt, oder
  • Profiling darstellt, welches auf den beiden oben genannten Bestimmungen beruht

habt Ihr gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich auch Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchtet Ihr von Eurem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an privacy@squarelovin.com.

Für den Fall, dass Ihr weiterreichende Informationen wünscht oder sonstige Fragen habt, wendet Euch bitte gerne per email an uns.

Stand: 23.05.2018