Informationspflichten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Sicherheit Eurer Daten sowie ein transparenter Umgang mit diesen ist uns, squarelovin, sehr wichtig. Daher möchten wir Euch auf diesem Wege, entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung, über den Umgang mit Euren personenbezogenen Daten informieren.

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher:
Anchor Media GmbH
Geschäftsführung: Jan Moritz Finke und Benedict Stöhr
Budapester Straße 45
20253 Hamburg

2. Umfang, Art und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten
Zweck der Datenerhebung Wir verfügen über folgende Personenbezogene Daten von Dir
  • um die Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu ermöglichen und die Dienstleistung des Content Managements zu erfüllen.
  • Instagram Basis Informationen (Name, Profilbild, Infotext)
  • Instagram Uploads
  • Beschreibungen der Uploads
  • Kommentare der Uploads
  • Geo Informationen der Uploads
  • um Dich als Ansprechpartner bei unserem Kunden identifizieren zu können;
  • zur Korrespondenz mit Dir;
  • zur Ermöglichung einer Vertragsanbahnung;
  • zur Durchführung des Vertragsverhältnisses mit Dir;
  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • Geschäftliche Kontaktdaten (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift des Arbeitsplatzes)

Die Verarbeitung ihrer Daten ist zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihres Anliegens für uns erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und lit. c DSGVO).

4. Quelle der personenbezogenen Daten

Eure personenbezogenen Daten stammen aus Eurem öffentlich zugänglichen Instagram-Profil.

5. Weitergabe von Daten („Empfänger“ oder „Kategorien von Empfängern“)

Grundsätzlich sind Empfänger Eurer personenbezogenen Daten innerhalb unserer Organisation lediglich solche Personen, deren Kenntnis für den Zweck, zu dem die Verarbeitung der Daten erfolgt, erforderlich ist.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit es für die Abwicklung Eures Anliegens erforderlich ist. Diese Weitergabe an Dritte kann auch in Länder außerhalb der Europäischen Union stattfinden, konkret zwecks Speicherung in die USA.

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Empfängern ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken ist daher unzulässig.

6. Speicherdauer

Die zu diesem Zweck von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zur Beendigung der Zusammenarbeit gespeichert und danach unverzüglich gelöscht.

7. Betroffenenrechte

Ihr habt das Recht:

8. Widerspruchsrecht

Soweit die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten,

habt Ihr gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich auch Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchtet Ihr von Eurem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an privacy@squarelovin.com.

Für den Fall, dass Ihr weiterreichende Informationen wünscht oder sonstige Fragen habt, wendet Euch bitte gerne per E-Mail an uns.

Stand: 23.05.2018